Die neuen Engel?

Es war nur eine Frage der Zeit, bis jemand rausgefunden hätte, was tatsächlich passiert; umso mehr freut es mich, dass ich es bin, die euch meine Hand in der Hoffnung auf Freundschaft entgegen strecken darf.

Die Wolken tanzten weiter. Eine davon – nicht sonderlich große – kam, langsam pulsierend, der offenen Hand der Augenzeugin immer näher und schließlich nur einige Haarbreiten über die Handfläche schwebend zum Stehen. Und leuchtete auf.

Wieso zeigt ihr euch erst jetzt? Und wer seid ihr eigentlich? Ich habe zwar einige Vermutungen, doch sicher bin ich mir nicht.

Die Wolke antwortete nicht, nur ihr Licht schien sich immer mehr auszubreiten und sich sanft um die Hand der Frau zu liegen. Die Augenzeugin fühlte die – ganz untypisch für Gas – knisternde Wärme, empfand diese jedoch sehr angenehm und gar beruhigend, als würde diese kleine Lichtquelle nicht nur ihre Hand, sondern auch ihre Gedanken, vielleicht sogar ihre Seele, erhellen.

Seid ihr die neuen Engel?

Kaum hatte die Frau diese Frage ausgesprochen, schon bewegten sich alle Wolken auf sie zu und blieben, leicht ab und auf schwebend, nebend der leuchtenden Schwester in der Luft hängen.