Vladimir Berezin „Metro 2033: Reise-Zeichen“

Das erste Buch aus der Reihe „Metro 2033 Universum“ wurde in Russland veröffentlicht. Dabei handelt es sich um „Metro 2033: Reise-Zeichen“ von Vladimir Berezin.

Vladimir Berezin ist ein russischer Buch-Kritiker und derzeit einer der besten Fantasy-Autoren in Russland, der das Buch „Metro 2033: Reise-Zeichen“ im Rahmen des Projektes „Metro 2033 Universum“ von Dmitry Glukhovsky geschrieben hat.

„Reise-Zeichen“ ist das erstes und wichtiges Buch aus „Metro 2033 Universum“. Die Helden des Buches verlassen endlich die Grenzen der Moskauer Metro und erkunden das Schicksal von St. Petersburg.
Die Schlacht um die Zukunft der Menschheit auf der ganzen Welt ist eröffnet!

Video von der Buch-Präsetnation von „Metro 2033: Reise-Zeichen“ in Moskau (leider nur auf Russisch):

Daten zum „Metro 2033: Reise-Zeichen“:
Typ: Hardcover 320 Seiten
ISBN: 9785170641321
Format: 70×90/16
Erscheinungsjahr: 2010 (in Russland)

Wann, bzw. ob das Buch „Metro 2033: Reise-Zeichen“ auch in Deutschland bzw. auf Deutsch veröffentlicht wird, ist derzeit noch unbekannt.